Sonntag, 24. Januar 2010

Winter





Da es ja an der Ostsee arg geschneit hatte und vor 2 Wochen heftiger Sturm mit Schneeverwehungen war, sind wir diesen Samstag mal hingefahren um nach dem Rechten zu sehen.
Was uns dort erwartet hat sieht man gut auf den Bildern.
Wir haben dann im Vorzelt mal die Gasheizung angemacht damit das Eis auf dem Vorzeltdach antaut und dann ging es etwas leichter die Schnee-Eisdecke vom Dach zu fegen.
Für die Kids war es ein echtes Abenteuer auf den Meterhohen Schneehügeln herumzuklettern. Und auch der Hund hatte seinen Spaß.

Kommentare:

  1. Oh lieber Gott, wenn ich das sehe, bekomme ich mächtig viel Angst um unsere Wohndose. Wir wollen wohl in zwei Wochen mal hochfahren und nach dem Rechten schauen. Das Vorzelt hat es aber ausgehalten?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Claudia, wie schrecklich. Ich hoffe, das nichts kaputt gegangen ist.
    Ich mag jetzt einfach keinen Schnee mehr haben...

    Lg
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Nein, keine Sorge, nix schrecklich und auch nix kaputt, einfach nur schön und überwältigend.

    AntwortenLöschen