Donnerstag, 27. Januar 2011

2 neue Klopfer

Endlich geschafft, da heute hier so schön die Sonne scheint, war das Licht wohl genau richtig um die neuen Klunker abzulichten. Sie wollen nicht nur bei Tageslicht geperlt, nein sie wollen auch nur bei Tageslicht geknipst werden ;-)
Punkt eins habe ich nun so gelöst, dass ih mir letzte Wochw eine Tageslichtlampe zum Arbeiten mit den Perlchen gegönnt habe. Ich muß sagen es ist echt toll, nun kann ich schön am Tisch sitzen, mit feinem Licht und bis spät in den Abend meinem perligen Vergnügen nachgehen, ohne dass ich die winzigen Perlenlöcher müssig suchen und erahnen muß.
Also habe ich die letzten beiden Abende damit verbracht zwei neue Prachtkerle zu perlen.
Der hellblaue ist ein Wechselelement-Ring, wobei man den Blumenteil abnehmen und durch einen anderen Aufsatz auswechseln kann. Zeig es euch mal auf dem mittleren Bild.Das Kreativset stammt vom "Rollenden Atelier".
Der zweite 2-reihige 8er-Blümchenring ist zwar von der Machart her total easy, aber er ist so wirkungsvoll und schöööön. Leider kommt die Originalfarbe nicht so identisch rüber, er scheint hier doch etwas zu gelb. In Echt funkelt er total toll in allen Farben, einfach klasse.(4mm opalwhite 2xAB)

Kommentare:

  1. wow.. weiss nich welcher mir da besser gefällt :-) irgendwann steh ich vor deiner tür und schau dir beim werkeln über die schulter
    ich drück dich

    AntwortenLöschen
  2. Die sind dir wieder gut gelungen, ganz chick.
    So eine Tageslichtlampe ist was Feines, ich habe auch eine zum Nasen sticken.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsche Ringe!
    Und hübsch fotografiert!

    Liebe Grüsse
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Tolle Farbe!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen