Mittwoch, 10. April 2013

Wellnesswochenende

Oh weh, so lange habe ich nichts gepostet...?
Na dann wird es nun aber Zeit euch zu berichten.
Hier hatte ich es ja schon angekündigt, "Unser Wellness Wochenende".
Am vergengenen Wochenende war es nun endlich so weit. Doch leider,was soll ich euch sagen, wurde mein Mann Ostern krank, ja schon wieder, Grippe, Fieber, Nebenhöhlen dicht, alles drum und dran...
Es ging ihm dann zwar zum Ende der Woche so langsam besser, aber mitkommen, schwimmen, saunen, das war nicht drin :-(
So bin ich dann, nachdem wir leider ohne Erfolg versucht hatten umzubuchen, mit meinen Kindern und meiner Schwägerin gefahren.
Ich war ja schon des Öfteren in Stralsund zum Wellness.Und wieder war es super-super schön und entspannend.
Meine Schwägerin hat auch gleich die Gelegenheit erfriffen und in Stralsund ein wenig gecashed (Geocashing).
Wir hatten sogar Glück, dass am Samstag die Sonne schien und man zwischen den Saunagängen die Sonne draussen auf der Liege, schön warm eingepackt geniessen konnte.
Die Kinder waren den ganzen lieben langen Tag bis abends 23 Uhr im Erlebnissbad und sind dann fix und alle in die Betten gefallen.
Eine Wiederholung wird es 100% geben, seid Februar stecke ich jeden tag 1 Euro in einen Spartopf um mir damit den nächsten Wellnessurlaub zu finanzieren ;-) ( dann aber doch lieber wieder ohne die Kids, mit einer oder mehreren Freundinnen).
Hach ich merke, ich komme schon wieder ins Schwärmen, es ist aber auch einfach zuuuuuuuuuuuuuu schön dort. Falls ihr ein paar Eindrücke erhaschen wollt, schaut gern mal rein. Hansedom- Stralsund

Ach mensch, das Beste hab ich ja noch vergessen...
Die Prominens war auch dort im Hotel (hat an unserem Nebentisch gefrühstückt) und meine Tochter hat gleich mal die Gelegenheit erfgiffen und um ein Foto gebeten. Ist das nicht süß !!!

Kommentare:

  1. Lustig, ein tolles Foto mit Ross Antony. Ist er in echt auch so hibbelig wie im Fernsehen? Ich habe mal einen Beitrag mit Martin Rütter, dem Hundeflüsterer, gesehen. Da mussten nicht die Hundchen sondern Ross Antony umerzogen werden :-)
    Auf jeden Fall ein tolles Erinnerungsfoto!
    LG
    silke

    AntwortenLöschen
  2. Das Erinnerungsfoto mit Deiner Tochter ist wirklich toll geworden. Schade, dass Dein Mann krank wurde, aber Ihr habt ja zum Glück eine gute Lösung gefunden. 1€ in den Spartopf zu stecken, ist eine gute Idee. Das tut nicht weh, der würde sonst für irgendetwas (meistens Unnützes) draufgehen. Es freut mich, dass Dir der Wellnessaufenthalt so gefallen und gut getan hat.

    Nun möchte ich mich aber erst einmal wieder ganz herzlich für Deine ehrlichen Kommentare bedanken.
    Zur Zeit ist mir mehr nach Locken. Das habe ich schon vor meinem Blog eine ganze Weile (besser gesagt über Jahre) so getragen. Ich verwende dann kleinere Wickler, damit die Löckchen zu sehen sind. Das Haar fällt aber ganz unterschiedlich. Mal ist es lockiger, mal nur etwas wellig. Ich mag es natürlich leiden, sonst würde ich es ja nicht tragen ;-).

    Schade, dass die Jeansjacke nicht passt. Ich kenne das, manchmal braucht man zwischen 2 Größen einfach eine Zwischengröße.

    Ja, so ein Event ist wirklich sehr schön. Ich finde es vor allem interessant, zu erfahren, was in den kommenden Saison angesagt ist.

    LG
    Ari

    AntwortenLöschen