Mittwoch, 31. März 2010

TAUSCH :-(


Ich hatte vor einiger Zeit einen blog entdeckt mit wunderschönen Papiersachen wie Karten, Boxen usw.
Ich war so begeistert von den Werken, dass ich die blogerin anschrieb und nach einer Tauschaktion fragte, warauf sie zustimmte.
Wir suchten uns gegenseitig jeweils was vom anderen aus.
Ich entschied mich für eine Taschentücherbox und eine Muttertagskarte und die Tauschpartnerin wollte einen Ring, Form und Farbe war ihr egal.
Nach einiger Zeit kam dann auch die Post. Ein in Zeitungspapier und Packpapier gewickeltes Köfferchen, welches den Postweg leider nicht unbeschadet überstanden hat, etwas verknickt und verquetscht war und sich auch leider sehr die Klebestellen gelöst hatten.
Es sah also als es bei mir ankam nicht mehr so schön aus, wie auf Babsis blog zu sehen.
Und ich war verwundert, dass es nicht die gewünschten Sachen waren????
Schrieb eine e-mail an sie und alles weitere lief ab da nicht mehr sehr schön.
Ich bekam nur Unverständniss und Tatsachen wurden verdreht.
So etwas vermiest einem wirklich solche ansich netten Aktionen.
Und was ich geschickt hatte war dann auch nicht mehr gut, aber das hab ich mir dann schon gedacht und nehme es gelassen.
Auf dem Bild seht ihr das Köfferchen, wie es nun hier bei mir liegt.
Würde mich mal interessieren, wie ihr das seht.

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    tauschen ist eigentlich immer schön und sollte viel Spaß und Freude machen. Jetzt ist es bei dir leider nicht so gut gelaufen, das tut mir sehr leid für dich. Beim Transport kann immer etwas kaputt gehen, das ist ärgerlich.
    Aber so wie ich es aus deinem Beitrag gelesen habe, gefällt, oder besser gesagt gefiel dir der Koffer schon, aber es war etwas anderes zum Tausch abgesprochen... und das ist in meinen Augen nicht in Ordnung. Ich denke jeder wäre traurig und enttäuscht, wenn er einen Tausch vereinbart, bei dem es um bestimmte Dinge geht, und dann etwas anderes bekommt...
    Laß den Kopf nicht hängen, du bist um eine Erfahrung reicher...
    Mal noch eine kleine Anmerkung: Solche Dinge sollten nicht unbedingt öffentlich gemacht werden... das du auf den Post reagiert hast finde ich aber richtig...

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Ich stehe solchen Tauschaktionen, genau wie Wichtelaktionen, sehr skeptisch gegenüber. Daher nehme ich an solchen Aktionen eigentlich nicht teil. In Foren habe ich es öfter miterlebt, dass Erwartungen, Termine und Absprachen nicht erfüllt oder eingehalten wurden. Einige geben sich sehr viel Mühe, andere huddeln etwas flott dahin und versenden dann viel später als abgemacht. Natürlich gibt es auch schöne und gelungene Tauschaktionen. Daher kaufe ich mir lieber Dinge. So bekomme ich genau das was ich möchte, wenn auch die "Spannung" dann dabei wegfällt.
    Schade das es in Deinem Fall nicht funktioniert hat.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe einige private Zuschriften erhalten, von lieben Menschen, die aber nicht ihren Kommentar öffendlich machen wollten, welche mir gut zugesprochen haben, ich danke euch und kann es gut verstehen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia,

    das was Babsi gemacht hat finde ich wirklich zum kotzen. Du hast dir was ausgesucht zum Tauschen und sie auch bei dir und da hat sie ja auch das bekommen was sie wollte. Das sie dir was schickt, was du gar nicht wolltest finde ich unverschämt. Wenn das andere nicht da war hätte sie dich ansprechen müssen und es dir sagen müssen was los ist. Aber einfach was schicken was man nicht abgemacht hat finde ich unverschämt. Der Hammer ist ja das sie ein aus Papier gebastelten Koffer per Post schicken und den nur mit Packpapier umwickelt hat. Das ist der absolute Wahnsinn, wie kann man nur so blöd sein, das der Kaputt geht weiß doch jeder der ein wenig Grips hat. Sie hätte ihn in einen Karton legen müssen. Ich hätte alles zurück geschickt, Annahme verweigert und sie soll dir das schicken was du haben willst oder eher gesagt was vorher abgesprochen wurde. Ich finde es toll das du es hier bei dir veröffentlicht hast, ich werde bei ihr bestimmt nichts tauschen. Für dich wünsche ich mir das du nur Menschen kennen lernst die es ehrlich meinen. Es gibt solche und solche Menschen aber ich denke die Positiven überwiegen und mach weiter. Ganz herzliche Grüße
    Stella

    AntwortenLöschen