Dienstag, 2. Februar 2010

Vorfrühlingsgruß


Ich höre an allen Ecken und Kanten, dass der Winter nun einigen Menschen schon furchtbar auf den Geist geht.
Ich kann mich da noch nicht anschliessen, kann es aber teilweise auch verstehen.

Ich mach euch mal ein bisschen Hoffnung, denn in 46 Tagen ist kalendarischer Frühlingsanfang.
Um euch die Zeit bis dahin etwas fröhlicher und bunter zu gestalten, hier mal für alle Wintergefrusteten ein paar Blümchen.
Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Ich habe den Winter so was von satt, das kannst Du DIr nicht vorstellen! Um so schöner sind Deine Frühlingsvorboten! Vielleicht sollte ich gleich auch noch welche einkaufen!
    GlG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich will (mitdemfußaufstampf) den Winter auch nicht mehr haben, heute war es hier wieder spiegelglatt. Deine Frühlingsboten sind eine Augenweide, mal ein bißchen Farbe in dem ganzen Weiß.
    Leider kann ich wegen unserem kleinen Gangster nur Blumen ins Treppenhaus stellen.

    Lg
    Biggi

    AntwortenLöschen